Ein Christlich-Muslimscher Dialog

von Dr. Hasan M. Bagil (Autor)

Ein Dialog zwischen einem Christen und einem Muslim. Dr. Hasan M. Bagil ist nach seinem Studium des Christentums zu dem Ergebnis gelangt, dass die kirchlichen Dogmen in zahlreichen Punkten im Widerspruch zu den Lehren der Bibel stehen und dass die Bibel sich selbst widerspricht. Der Leser wird z.B. erstaunt feststellen, dass Jesus in der Bibel nicht als Gott bezeichnet wird. In diesem in Dialogform geschriebenen Buch werden die islamischen Standpunkte den entsprechenden christlichen Auffassungen entgegengestellt. 

Verlag: IIPH, Seitenzahl: 112, Deutsch
ISBN-13: 978-6-035011-03-7, Maße: 14,5 x 21,5 cm, Gebundene Ausgabe  

Versandfertig: Sofort lieferbar

5,00 €

Neuheiten

 

    

 

Sei nicht traurig!
Dr. Aid al-Qarni

Gebundene Ausgabe
24,00 €
 
 
 
 

 

Unsere Bestseller

 

 

1.

 

Fremd im eigenen Land 
Sven Lau

Gebundene Ausgabe
12,00 €
 
 
 
 

 

 

2.

 

Die Grundprinzipien des Tawhid
Dr. Abu Ameenah Bilal Phillips

Gebundene Ausgabe
12,00 €

 
 
 
 
 

 

3.

 

Frühkindliche islamische Erziehung
Umm Safiyyah bint Najmaddin

Taschenbuch
8,50 € 

 
 
 
 

 

 

 

Ihre Meinung zu diesem Buch

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.