Die muslimische Eroberung von Ägypten und Nordafrika


   Autor: A.I. Akram
   352 Seiten
   Format: 23 x 17 cm
   Hardcover

Versandfertig: Sofort lieferbar

22,90 €

Neuheiten

 

    

 

Sei nicht traurig!
Dr. Aid al-Qarni

Gebundene Ausgabe
24,00 €
 
 
 
 

 

Unsere Bestseller

 

 

1.

 

Fremd im eigenen Land 
Sven Lau

Gebundene Ausgabe
12,00 €
 
 
 
 

 

 

2.

 

Die Grundprinzipien des Tawhid
Dr. Abu Ameenah Bilal Phillips

Gebundene Ausgabe
12,00 €

 
 
 
 
 

 

3.

 

Frühkindliche islamische Erziehung
Umm Safiyyah bint Najmaddin

Taschenbuch
8,50 € 

 
 
 
 

 

 

 

Details

Nach der Veröffentlichung von "Khalid bin al-Walid" und "Die muslimische Eroberung Persiens" folgt hier nun der dritte Band dieser Serie, denn es ist uns ein großes Anliegen, die Bücher von A.I. Akram über die ersten hundert Jahre des Islam zu veröffentlichen.
Nachdem das islamische Kalifat ihre Basis auf  der arabischen Halbinsel gesichert, seine ärgsten Feinde,  die Römer im Levante und die Perser im Irak und Iran besiegt hatte und somit seine Position auf  Erden etabliert war, ging es nun zum nächsten Schritt über - die Botschaft des Islam in den Westen zu tragen. Erstes Ziel war Ägypten. Amr ibn al Aas, der bekannte Gefährte, hatte die Ehre dieses historische Land für den Islam zu öffnen. Doch dem Sturmdrang der Muslime war damit nicht Genüge getan. In einer kaum zuvor gesehenen Schnelligkeit ritten die Ritter des Islam bis zur Westgrenze Afrikas und nur der Atlantische Ozean war, was sie daran hinderte noch weiter vorzurücken, was sich klar in den für alle Muslime inspirierenden Worten Uqba bin Nafi widerspiegelt: "O Allah", sagte Uqba bin Nafi, "ich bezeuge, dass es keinen Weg gibt. Wäre das Meer mir nicht im Weg, wäre ich den Fußstapfen von Dhul Qarnain gefolgt, hätte die Religion verteidigt und hätte jene bekämpft, die sich Dir nicht unterwerfen."
Wir danken Allah, dass Er es uns ermöglicht hat, dieses Buch fertig zu stellen und damit eine weitere Lücke der islamischen Historie auf Deutsch zu schließen. Wir bitten Allah darum, uns noch das letzte Band, welches die Eroberung Spaniens behandelt, und somit den Abschluss dieser Reihe herausgeben zu lassen.
Möge Allah unsere Arbeit annehmen und dieses Buch zu einem Nutzen für die Menschheit machen.

 

Ihre Meinung zu diesem Buch

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.