Die Heldinnen des Islam ( Die Frauen von Medina) Gebundene Ausgabe – 2016

Versandfertig: Sofort lieferbar

25,90 €

Neuheiten

 

    

 

Sei nicht traurig!
Dr. Aid al-Qarni

Gebundene Ausgabe
24,00 €
 
 
 
 

 

Unsere Bestseller

 

 

1.

 

Fremd im eigenen Land 
Sven Lau

Gebundene Ausgabe
12,00 €
 
 
 
 

 

 

2.

 

Die Grundprinzipien des Tawhid
Dr. Abu Ameenah Bilal Phillips

Gebundene Ausgabe
12,00 €

 
 
 
 
 

 

3.

 

Frühkindliche islamische Erziehung
Umm Safiyyah bint Najmaddin

Taschenbuch
8,50 € 

 
 
 
 

 

 

 

Details

Von Muhammad ibn Sa`ad

Es gibt kaum Literatur über die Gefährtinnen des Propheten s.,  obwohl diese die Hälfte der ersten muslimischen Gesellschaft ausmachten. Der erste Mensch, der den Islam annahm, war eine Frau - Khadija, die Ehefrau des Gesandten Allahs s.. Der erste Mensch im Islam, der wegen dem Islam sein Leben opferte, war eine Frau - Soumaya bint Khubbat. Diese Frauen und Hunderte weitere prägten die erste islamische Gesellschaft und somit den Islam selbst. Die heutige Generation ist die Frucht dieser Männer und Frauen.

Erstmalig erscheint im deutschsprachigen Raum ein Buch, welches diese Hunderte Gefährtinnen erwähnt. Manche ausführlich, manche so, dass man von ihnen gehört hat. Verfasst wurden diese Biografien in 2. Jahrhundert nach der Hijra von dem berühmten Gelehrten Muhammad ibn Sa`ad. Er verfasste das Buch "Kitab al Tabaqat al Kabir", welches bis heute als eines der wichtigsten und frühsten Sammlungen von Biografien der Gefährten des Gesandten Allahs s. darstellt. Dieses Buch hier stellt ausschließlich den Band dar, der sich mit den Gefährtinnen auseinandersetzt.

 

Verlag: GRANADA VERLAG; Seitenzahl: 434; Deutsch, 2015,

ISBN: 978-3-944062-45-7; Maße: 17,5 x 24cm; Hardcover

 

Ihre Meinung zu diesem Buch

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.