Das Tagebuch aus Granada

Bärbel Manaar Drechsler
Seiten:143, Hardcover


ISBN: 978-3944062-09-9

Versandfertig: Sofort lieferbar

11,90 €

Neuheiten

 

    

 

Sei nicht traurig!
Dr. Aid al-Qarni

Gebundene Ausgabe
24,00 €
 
 
 
 

 

Unsere Bestseller

 

 

1.

 

Fremd im eigenen Land 
Sven Lau

Gebundene Ausgabe
12,00 €
 
 
 
 

 

 

2.

 

Die Grundprinzipien des Tawhid
Dr. Abu Ameenah Bilal Phillips

Gebundene Ausgabe
12,00 €

 
 
 
 
 

 

3.

 

Frühkindliche islamische Erziehung
Umm Safiyyah bint Najmaddin

Taschenbuch
8,50 € 

 
 
 
 

 

 

 

Details

Das Mädchen Saida ist mit ihren Eltern zu Besuch bei ihrem Großvater in Granada. Sie ist sofort überwältigt von Großvaters Haus und dem Ausblick auf die "Alhambra". Schnell schließt sie Freundschaft mit zwei einheimischen Kindern. Durch Zufall entdecken sie in einer Mauer versteckt ein sehr altes Tagebuch. Darin beschreibt das muslimische Mädchen Nur das Leben nach dem Fall Granadas, des letzten Emirats in Andalusien. Das Tagebuch beginnt: "Mein Name ist Nur. Es ist etwas Entsetzliches passiert. Niemals darf das in Vergessenheit geraten."...

Durch dieses Tagebuch werden die drei Freunde in die Zeit vor 500 Jahren zurückversetzt und lernen hautnah das Leben der Menschen im alten Granada kennen.  Sie erfahren von Nurs schlimmen Erlebnissen und ihren Hoffnungen. So breitet sich ein Stück lebendige Geschichte des Landes Spanien vor ihren Augen aus.

Bärbel Manaar Drechsler
Seiten:143, Hardcover

ISBN: 978-3944062-09-9

 

Ihre Meinung zu diesem Buch

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.